Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Sie hier.

Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Maskenpflicht im ÖPNV endet am 3. Februar 2023

In Thüringen fällt mit Inkrafttreten der neuen Thüringer Corona-Schutzverordnung zum 3. Februar 2023 die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr weg. Damit besteht auch für die Fahrgäste in Jena und im Saale-Holzland-Kreis ab Samstag, dem 4. Februar 2023 keine gesetzliche Vorgabe mehr zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Die entsprechenden Hinweise zur Maskenpflicht an den Fahrzeugen werden nach und nach entfernt.

Die JES Verkehrsgesellschaft bedankt sich bei allen Fahrgästen für ihr Verständnis und das solidarische Verhalten. Selbstverständlich stehe es jedem frei, auch weiterhin eine Maske zu tragen. 

 

Verkehrserhebung im VMT

Im Verkehrsverbund Mittelthüringen werden ab dem 1. September 2022 wieder Befragungen und Zählungen in den öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

Das Leipziger Institut O.trend wird auf allen ÖPNV-Linien (Bus, Bahn und Straßenbahn) Befragungen der Fahrgäste durchführen. Hierzu wird das Erhebungspersonal mit Dienstausweisen ausgestattet.

Die Aufgabe der Interviewer ist es, die Fahrgäste zum Reiseweg, zu Umsteigevorgängen und zur Nutzung weiterer Verkehrsmittel zu befragen und den Fahrschein zu scannen. Die Interviewer tragen Namensschilder und stellen sich entsprechend vor. Die Teilnahme an der Befragung dauert nur wenige Minuten und ist freiwillig. Es werden keine persönlichen Daten der Fahrgäste abgefragt.

Um ein möglichst realistisches Bild über das Fahrverhalten unserer Fahrgäste zu erhalten, werden auch Kinder und Schüler zu Ihrer Nutzung des ÖPNV befragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre Unterstützung im Voraus. Weitere Informationen zu den Verkehrserhebungen finden Sie unter hier.

 

Aktuelles

Fahrplanänderungen ab 30. Januar 2023

Ab Montag, dem 30. Januar 2023, kommt es bei der JES Verkehrsgesellschaft zu einem Fahrplanwechsel auf den Linien 401, 410, 412, 420, 422, 424, 430/431, 440, 441, 442, 454, 460, 462, 470, 471, 472, 473, 475, 481, 484, 489 und 490.

Gründe für die Fahrplanänderungen sind kleine Optimierungen im Schülerverkehr, das Ende der Vollsperrung der Klosterstraße in Stadtroda und die Streichung einzelner nachfrageschwacher Verbindungen. Gewährleistet sind weiterhin die Erreichbarkeit der zentralen Orte, die Anbindung an den SPNV und die Sicherstellung des Schülerverkehrs entsprechend der Vorgaben des Nahverkehrsplans. Auf den Hauptlinien werden unverändert Fahrten im Freizeitverkehr am Wochenende angeboten.

Alle Fahrplantabellen finden Sie unter Linienfahrpläne.

Die Schülerfahrpläne ab 30. Januar 2023 sind unter diesem Link zu finden.


FUNDSACHEN

VMT-SERVICETELEFON

0361 19449

Mo – Fr: 6 – 21 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9 – 17 Uhr

PARTNER IM VERBUND

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Sie hier.

Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Maskenpflicht im ÖPNV endet am 3. Februar 2023

In Thüringen fällt mit Inkrafttreten der neuen Thüringer Corona-Schutzverordnung zum 3. Februar 2023 die Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr weg. Damit besteht auch für die Fahrgäste in Jena und im Saale-Holzland-Kreis ab Samstag, dem 4. Februar 2023 keine gesetzliche Vorgabe mehr zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung. Die entsprechenden Hinweise zur Maskenpflicht an den Fahrzeugen werden nach und nach entfernt.

Die JES Verkehrsgesellschaft bedankt sich bei allen Fahrgästen für ihr Verständnis und das solidarische Verhalten. Selbstverständlich stehe es jedem frei, auch weiterhin eine Maske zu tragen. 

 

Verkehrserhebung im VMT

Im Verkehrsverbund Mittelthüringen werden ab dem 1. September 2022 wieder Befragungen und Zählungen in den öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

Das Leipziger Institut O.trend wird auf allen ÖPNV-Linien (Bus, Bahn und Straßenbahn) Befragungen der Fahrgäste durchführen. Hierzu wird das Erhebungspersonal mit Dienstausweisen ausgestattet.

Die Aufgabe der Interviewer ist es, die Fahrgäste zum Reiseweg, zu Umsteigevorgängen und zur Nutzung weiterer Verkehrsmittel zu befragen und den Fahrschein zu scannen. Die Interviewer tragen Namensschilder und stellen sich entsprechend vor. Die Teilnahme an der Befragung dauert nur wenige Minuten und ist freiwillig. Es werden keine persönlichen Daten der Fahrgäste abgefragt.

Um ein möglichst realistisches Bild über das Fahrverhalten unserer Fahrgäste zu erhalten, werden auch Kinder und Schüler zu Ihrer Nutzung des ÖPNV befragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre Unterstützung im Voraus. Weitere Informationen zu den Verkehrserhebungen finden Sie unter hier.

 

Aktuelles

Fahrplanänderungen ab 30. Januar 2023

Ab Montag, dem 30. Januar 2023, kommt es bei der JES Verkehrsgesellschaft zu einem Fahrplanwechsel auf den Linien 401, 410, 412, 420, 422, 424, 430/431, 440, 441, 442, 454, 460, 462, 470, 471, 472, 473, 475, 481, 484, 489 und 490.

Gründe für die Fahrplanänderungen sind kleine Optimierungen im Schülerverkehr, das Ende der Vollsperrung der Klosterstraße in Stadtroda und die Streichung einzelner nachfrageschwacher Verbindungen. Gewährleistet sind weiterhin die Erreichbarkeit der zentralen Orte, die Anbindung an den SPNV und die Sicherstellung des Schülerverkehrs entsprechend der Vorgaben des Nahverkehrsplans. Auf den Hauptlinien werden unverändert Fahrten im Freizeitverkehr am Wochenende angeboten.

Alle Fahrplantabellen finden Sie unter Linienfahrpläne.

Die Schülerfahrpläne ab 30. Januar 2023 sind unter diesem Link zu finden.