Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Sie hier.

Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Fahrtausfälle am 30. November und 1. Dezember 2022

Aus betrieblichen Gründen müssen leider folgende Fahrten kurzfristig entfallen:

Wir bitten um Entschuldigung.

Verkehrserhebung im VMT

Im Verkehrsverbund Mittelthüringen werden ab dem 1. September 2022 wieder Befragungen und Zählungen in den öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

Das Leipziger Institut O.trend wird auf allen ÖPNV-Linien (Bus, Bahn und Straßenbahn) Befragungen der Fahrgäste durchführen. Hierzu wird das Erhebungspersonal mit Dienstausweisen ausgestattet.

Die Aufgabe der Interviewer ist es, die Fahrgäste zum Reiseweg, zu Umsteigevorgängen und zur Nutzung weiterer Verkehrsmittel zu befragen und den Fahrschein zu scannen. Die Interviewer tragen Namensschilder und stellen sich entsprechend vor. Die Teilnahme an der Befragung dauert nur wenige Minuten und ist freiwillig. Es werden keine persönlichen Daten der Fahrgäste abgefragt.

Um ein möglichst realistisches Bild über das Fahrverhalten unserer Fahrgäste zu erhalten, werden auch Kinder und Schüler zu Ihrer Nutzung des ÖPNV befragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre Unterstützung im Voraus. Weitere Informationen zu den Verkehrserhebungen finden Sie unter hier.

Maskenpflicht in Bussen

Bei der Nutzung von unseren Bussen und Bahnen sowie in den Haltestellenbereichen ist weiterhin während der gesamten Fahrt eine Mund-Nasen-Bedeckung/qualifizierte Gesichtsmaske zu tragen. Selbst angefertigte Masken, Schals oder Tücher sind nicht zulässig.

Uns liegen die Gesundheit sowie der Schutz aller Fahrgäste und unseres Fahrpersonals am Herzen! Wir werden daher alles daransetzen, die gültigen Maßnahmen in unseren Fahrzeugen umzusetzen, um jede Fahrt während der anhaltenden und uns alle fordernden Pandemie-Situation so sicher wie möglich zu machen. Unterstützen Sie uns als unser Fahrgast dabei. Ein großes Danke für Ihr Verständnis!

Aktuelles

Check-in/Check-out - Bequem bargeldlos bezahlen

Einfach und effizient. Digitale Tickets werden im Nahverkehr immer wichtiger. Die meisten Fahrgäste nutzen mittlerweile Smartphones und möchten so unkompliziert wie möglich mobil sein. Über Check-in/Check-out können Reisende verbundweit mit ihrem Smartphone jederzeit zum günstigsten Preis fahren – bargeldlos und unabhängig von Fahrkartenautomaten oder den Öffnungszeiten der Verkaufsstellen.

Mit einem Wisch zum Ticket. Die Nutzung ist denkbar einfach. Die Fahrt startet und endet mit einem Wisch in der App. Diese erkennt die gefahrene Strecke und errechnet das optimale Ticket. Damit Fahrgäste auch wirklich daran denken auszuchecken, erinnert sie die App am Ende der Reise daran.

Die Ticketlösung für Optimierer. Check-in/Check-out verhindert unnötige Kosten. Wer zum Beispiel eine Strecke innerhalb einer Tarifzone hin und zurück fährt, braucht sich nicht vorab überlegen, ob im Laufe des Tages oder der Woche noch weitere Fahrten folgen. Es wird automatisch der beste Preis ermittelt. So können Fahrgäste sicher sein, bei unbestimmt vielen Fahrten die Kosten einer Tageskarte oder einer Wochenkarte nicht zu überschreiten.

Um den digitalen Ticketservice zu nutzen, können sich Fahrgäste die Handy-App FAIRTIQ kostenlos herunterladen. Nach einmaliger Registrierung ist die App in allen beteiligten Regionen einsatzbereit. Als Zahlungsmittel stehen die Kreditkarte oder PayPal zur Auswahl.

Digital ist bequem. Auch unsere digitalen Extras erfreuen sich steigender Beliebtheit. So können Fahrgäste im gesamten Verbundgebiet ihre Reiseroute bequem online über die VMT-App oder über unsere Homepage planen – mit praktischen Echtzeitinformationen über Anschlüsse und Verspätungen.


FUNDSACHEN

VMT-SERVICETELEFON

0361 19449

Mo – Fr: 6 – 21 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9 – 17 Uhr

PARTNER IM VERBUND

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen und die Möglichkeit zur Online-Bewerbung finden Sie hier.

Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Fahrtausfälle am 30. November und 1. Dezember 2022

Aus betrieblichen Gründen müssen leider folgende Fahrten kurzfristig entfallen:

Wir bitten um Entschuldigung.

Verkehrserhebung im VMT

Im Verkehrsverbund Mittelthüringen werden ab dem 1. September 2022 wieder Befragungen und Zählungen in den öffentlichen Verkehrsmitteln durchgeführt.

Das Leipziger Institut O.trend wird auf allen ÖPNV-Linien (Bus, Bahn und Straßenbahn) Befragungen der Fahrgäste durchführen. Hierzu wird das Erhebungspersonal mit Dienstausweisen ausgestattet.

Die Aufgabe der Interviewer ist es, die Fahrgäste zum Reiseweg, zu Umsteigevorgängen und zur Nutzung weiterer Verkehrsmittel zu befragen und den Fahrschein zu scannen. Die Interviewer tragen Namensschilder und stellen sich entsprechend vor. Die Teilnahme an der Befragung dauert nur wenige Minuten und ist freiwillig. Es werden keine persönlichen Daten der Fahrgäste abgefragt.

Um ein möglichst realistisches Bild über das Fahrverhalten unserer Fahrgäste zu erhalten, werden auch Kinder und Schüler zu Ihrer Nutzung des ÖPNV befragt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre Unterstützung im Voraus. Weitere Informationen zu den Verkehrserhebungen finden Sie unter hier.

Maskenpflicht in Bussen

Bei der Nutzung von unseren Bussen und Bahnen sowie in den Haltestellenbereichen ist weiterhin während der gesamten Fahrt eine Mund-Nasen-Bedeckung/qualifizierte Gesichtsmaske zu tragen. Selbst angefertigte Masken, Schals oder Tücher sind nicht zulässig.

Uns liegen die Gesundheit sowie der Schutz aller Fahrgäste und unseres Fahrpersonals am Herzen! Wir werden daher alles daransetzen, die gültigen Maßnahmen in unseren Fahrzeugen umzusetzen, um jede Fahrt während der anhaltenden und uns alle fordernden Pandemie-Situation so sicher wie möglich zu machen. Unterstützen Sie uns als unser Fahrgast dabei. Ein großes Danke für Ihr Verständnis!

Aktuelles

Check-in/Check-out - Bequem bargeldlos bezahlen

Einfach und effizient. Digitale Tickets werden im Nahverkehr immer wichtiger. Die meisten Fahrgäste nutzen mittlerweile Smartphones und möchten so unkompliziert wie möglich mobil sein. Über Check-in/Check-out können Reisende verbundweit mit ihrem Smartphone jederzeit zum günstigsten Preis fahren – bargeldlos und unabhängig von Fahrkartenautomaten oder den Öffnungszeiten der Verkaufsstellen.

Mit einem Wisch zum Ticket. Die Nutzung ist denkbar einfach. Die Fahrt startet und endet mit einem Wisch in der App. Diese erkennt die gefahrene Strecke und errechnet das optimale Ticket. Damit Fahrgäste auch wirklich daran denken auszuchecken, erinnert sie die App am Ende der Reise daran.

Die Ticketlösung für Optimierer. Check-in/Check-out verhindert unnötige Kosten. Wer zum Beispiel eine Strecke innerhalb einer Tarifzone hin und zurück fährt, braucht sich nicht vorab überlegen, ob im Laufe des Tages oder der Woche noch weitere Fahrten folgen. Es wird automatisch der beste Preis ermittelt. So können Fahrgäste sicher sein, bei unbestimmt vielen Fahrten die Kosten einer Tageskarte oder einer Wochenkarte nicht zu überschreiten.

Um den digitalen Ticketservice zu nutzen, können sich Fahrgäste die Handy-App FAIRTIQ kostenlos herunterladen. Nach einmaliger Registrierung ist die App in allen beteiligten Regionen einsatzbereit. Als Zahlungsmittel stehen die Kreditkarte oder PayPal zur Auswahl.

Digital ist bequem. Auch unsere digitalen Extras erfreuen sich steigender Beliebtheit. So können Fahrgäste im gesamten Verbundgebiet ihre Reiseroute bequem online über die VMT-App oder über unsere Homepage planen – mit praktischen Echtzeitinformationen über Anschlüsse und Verspätungen.