Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Aktuelles

Vollsperrung Bad Klosterlausnitz, Jenaische Straße und Birkenlinie

Im Zeitraum vom 16. März bis voraussichtlich 19. Dezember 2020 wird die Jenaische Straße, sowie die Birkenlinie in Bad Klosterlausnitz voll gesperrt. Die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Kurpark" und "Bad Klosterlausnitz, Birkenlinie" können in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

Als Ersatz wird in der Eisenberger Straße in Bad Klosterlausnitz (Höhe Abzweig Gartenstraße) eine beidseitige Haltestelle eingerichtet, die mit den Linien 461 und 471 bedient wird. Des Weiteren kann auf die Haltestelle "Bad Klosterlausnitz, Köstritzer Straße" ausgewichen werden. Die Haltestelle "Hermsdorf, Grünstädter Platz" kann nur noch mit den Linien 472 und 473 bedient werden und entfällt bei den Linien 460, 462 und 471.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen sowie wenige Tage vorher an den Haltestellenaushängen vor Ort.


Verkehrsmeldungen

weitere Meldungen

VMT-SERVICETELEFON

0361 19449

Mo – Fr: 6 – 21 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9 – 17 Uhr

PARTNER IM VERBUND

Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Aktuelles

Vollsperrung Bad Klosterlausnitz, Jenaische Straße und Birkenlinie

Im Zeitraum vom 16. März bis voraussichtlich 19. Dezember 2020 wird die Jenaische Straße, sowie die Birkenlinie in Bad Klosterlausnitz voll gesperrt. Die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Kurpark" und "Bad Klosterlausnitz, Birkenlinie" können in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

Als Ersatz wird in der Eisenberger Straße in Bad Klosterlausnitz (Höhe Abzweig Gartenstraße) eine beidseitige Haltestelle eingerichtet, die mit den Linien 461 und 471 bedient wird. Des Weiteren kann auf die Haltestelle "Bad Klosterlausnitz, Köstritzer Straße" ausgewichen werden. Die Haltestelle "Hermsdorf, Grünstädter Platz" kann nur noch mit den Linien 472 und 473 bedient werden und entfällt bei den Linien 460, 462 und 471.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen sowie wenige Tage vorher an den Haltestellenaushängen vor Ort.