Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Aktuelles

Wegen Fahrplanänderungen bei der „RVG Regionalverkehr Gera/Land“ auf der Linie 203 „Gera – Eisenberg und zurück“ besteht ab Mittwoch, dem 01. April 2020 ein bis auf weiteres nur stündliches Angebot zwischen Crossen und Eisenberg.

Da der Gesamtverkehr auf der Linie 450 „Crossen – Eisenberg und zurück“ auch durch Subunternehmerleistungen der RVG und integrierte Fahrten der RVG-Linie 203 erbracht wird, entsteht durch den Wegfall der RVG-Leistungen ein Stundentakt mit direktem Anschluss in Crossen zum Zug in Richtung Leipzig. In der Gegenrichtung müssen Übergangsreisende aus Richtung Leipzig am Bahnhof Crossen eine Wartezeit von 30 Minuten zum Busanschluss in Kauf nehmen. Wir bitten unsere Fahrgäste für das Grundangebot um Verständnis.

450 Eisenberg – Crossen und zurück

Sehr geehrte Kunden,

die aktuelle Situation zwingt uns, die Verkehrslage Tag für Tag neu zu bewerten. Nachdem wir bereits seit einer geraumen Weile im Landkreis nach Ferienfahrplan unser ÖPNV-Angebot fahren, müssen wir ab Mittwoch, dem 25. März 2020 auf einzelnen Linien vorübergehend weitere Fahrplananpassungen vornehmen. Eine Übersicht finden Sie hier, sowie in den entsprechenden Fahrplantabellen unter der Rubrik Linienfahrpläne. Bitte informieren Sie sich laufend auf unserer Internet-Seite. Bitte beachten Sie, dass mit der Fahrplanumstellung am 25. März 2020 beim Jenaer Nahverkehr (JNV) der Anschluss JNV-Linie 16 zur JES-Linie 424 in Cospeda (und in Gegenrichtung) vorübergehend nicht mehr besteht. Der JNV fährt einen Sonderfahrplan; Fahrgäste von/nach Dornburg können weiterhin über die ausschließliche Nutzung der JES-Linie 424 an ihre Ziele gelangen.

Am Wochenende fahren unsere Linien 401, 410, 450 und 470 nach einem angepassten Sonderfahrplan. Die Fahrplantabellen können Sie unter der Rubrik Linienfahrpläne abrufen.

Unter der Rubrik "Stellenangebote" finden Sie Möglichkeiten, wie Sie sich in unserem Unternehmen aktiv einbringen können. Aktuell suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) im Fahrdienst und für unsere Leitstelle. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aufgrund der Schulschließungen in ganz Thüringen werden die Linien der JES Verkehrsgesellschaft ab Mittwoch, den 18. März 2020 bis zum Ende der Osterferien nach Ferienfahrplan verkehren. Alle Informationen zum Ferienfahrplan finden Sie unter der Rubrik Linienfahrpläne.

Als Präventivmaßnahme bleiben die vorderen Türen der Linienbusse ab Montag, den 16. März 2020 beim Stopp an den Haltestellen geschlossen. Alle Fahrgäste werden gebeten, die hinteren Türen für den Ein- und Ausstieg zu nutzen. Gleichzeitig wird der Fahrerarbeitsplatz durch ein Absperrband gekennzeichnet. Mit dieser Maßnahme soll ein Mindestabstand zum Fahrer gewährleistet werden.

Im Zeitraum vom 16. März bis voraussichtlich 19. Dezember 2020 wird die Jenaische Straße, sowie die Birkenlinie in Bad Klosterlausnitz voll gesperrt. Die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Kurpark" und "Bad Klosterlausnitz, Birkenlinie" können in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

Als Ersatz wird in der Eisenberger Straße in Bad Klosterlausnitz (Höhe Abzweig Gartenstraße) eine beidseitige Haltestelle eingerichtet, die mit den Linien 461 und 471 bedient wird. Des Weiteren kann auf die Haltestelle "Bad Klosterlausnitz, Köstritzer Straße" ausgewichen werden. Die Haltestelle "Hermsdorf, Grünstädter Platz" kann nur noch mit den Linien 472 und 473 bedient werden und entfällt bei den Linien 460, 462 und 471.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen sowie wenige Tage vorher an den Haltestellenaushängen vor Ort.

Vielleicht brauchen Sie Ihr Auto viel weniger als Sie denken. Probieren Sie es aus und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel! Das schont Ihren Geldbeutel, die Umwelt und vielleicht stellen Sie fest, dass Sie Ihre Wege zur Arbeit oder in der Freizeit mit Bus, Zug und Straßenbahn günstig und entspannt zurücklegen können.

Bald beginnt die Fastenzeit und wir laden Sie ein, während der Aktion Autofasten Thüringen von Aschermittwoch bis Karsamstag einen anderen Weg einzuschlagen. Autofasten macht beweglicher, auch im Kopf.

Mit Beginn der Winterferien, ab 10. Februar 2020, treten folgende Fahrplanänderungen in Kraft. Die letzte Fahrt der Linie 422 um 17.35 Uhr ab Dornburg wird nicht mehr über Rödigen, sondern über Nerkewitz-Neuengönna-Porstendorf nach Jena verkehren. Auf der Linie 452 wird es für das Heideland zwei neue Verbindungen mit Abfahrt um 10.38 Uhr und 12.38 Uhr ab "Eisenberg, Busbahnhof" geben. Die Abfahrt um 11.38 Uhr entfällt. Auf der Linie 462 wird an Ferientagen um 6.35 Uhr eine neue Fahrt von Tautenhain nach Hermsdorf angeboten, welche daraufhin als Linie 460 weiter bis Eisenberg verkehrt. Weiterhin entsteht in den Schulferien eine neue Fahrt auf der Linie 471 zwischen Eisenberg und Hermsdorf mit Abfahrt um 6.12 Uhr. Zudem bedienen alle Fahrten der Linie 461 in Fahrtrichtung Eisenberg zusätzlich die Haltestelle "Bad Klosterlausnitz, Köstritzer Str".

Nach Ende der Winterferien, ab 17. Februar 2020, gibt es zudem kleine Anpassungen im Schülerverkehr. Für die Grund- und Regelschule Crossen wird auf der Linie 451 um 15.19 Uhr ab Haltestelle "Crossen, Schule" eine neue Rückfahrt in Richtung Eisenberg, also insbesondere für die Schüler aus Hartmannsdorf und Rauda, angeboten. Zudem ensteht auf der Linie 472 eine neue Verbindung um 16.24 Uhr ab "Jena, Lobeda-Ost" über Schlöben und Schöngleina nach Bobeck. Weitere geringfügige Anpassungen gibt es auf den Linien 440, 442, 444 und 471.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort.

Vermissen Sie Jacken, Pullover, Taschen, Mützen und vieles mehr, welche in unseren Bussen verloren gingen?

Mit Wirkung vom 15. Dezember 2019 tritt der neue Jahresfahrplan 2019/2020 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt wird das Fahrplanheft in der bisherigen Form nicht mehr aufgelegt. Es wird kostenlose Flyer mit Karten und allgemeinen Informationen geben und folgende Hefte für die verschiedenen Regionen herausgegeben:

  • Stadtbus Eisenberg (Flyer)
  • Region Jena – Eisenberg (Heft)
  • Region Dornburg – Camburg – Schkölen (Heft)
  • Region Heideland – Elstertal (Heft)
  • Region Hermsdorf – Stadtroda (Heft)
  • Region Kahla – Milda  (Heft)

Die Ausgabe der Fahrplanmedien erfolgt ab dem 18. Dezember 2019 über die bekannten Vorverkaufsstellen und in den Bussen. Unter der Rubrik Linienfahrpläne auf dieser Website können die Fahrplantabellen ebenfalls abgerufen werden.


Verkehrsmeldungen

weitere Meldungen

VMT-SERVICETELEFON

0361 19449

Mo – Fr: 6 – 21 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9 – 17 Uhr

PARTNER IM VERBUND

Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Aktuelles

Wegen Fahrplanänderungen bei der „RVG Regionalverkehr Gera/Land“ auf der Linie 203 „Gera – Eisenberg und zurück“ besteht ab Mittwoch, dem 01. April 2020 ein bis auf weiteres nur stündliches Angebot zwischen Crossen und Eisenberg.

Da der Gesamtverkehr auf der Linie 450 „Crossen – Eisenberg und zurück“ auch durch Subunternehmerleistungen der RVG und integrierte Fahrten der RVG-Linie 203 erbracht wird, entsteht durch den Wegfall der RVG-Leistungen ein Stundentakt mit direktem Anschluss in Crossen zum Zug in Richtung Leipzig. In der Gegenrichtung müssen Übergangsreisende aus Richtung Leipzig am Bahnhof Crossen eine Wartezeit von 30 Minuten zum Busanschluss in Kauf nehmen. Wir bitten unsere Fahrgäste für das Grundangebot um Verständnis.

450 Eisenberg – Crossen und zurück

Sehr geehrte Kunden,

die aktuelle Situation zwingt uns, die Verkehrslage Tag für Tag neu zu bewerten. Nachdem wir bereits seit einer geraumen Weile im Landkreis nach Ferienfahrplan unser ÖPNV-Angebot fahren, müssen wir ab Mittwoch, dem 25. März 2020 auf einzelnen Linien vorübergehend weitere Fahrplananpassungen vornehmen. Eine Übersicht finden Sie hier, sowie in den entsprechenden Fahrplantabellen unter der Rubrik Linienfahrpläne. Bitte informieren Sie sich laufend auf unserer Internet-Seite. Bitte beachten Sie, dass mit der Fahrplanumstellung am 25. März 2020 beim Jenaer Nahverkehr (JNV) der Anschluss JNV-Linie 16 zur JES-Linie 424 in Cospeda (und in Gegenrichtung) vorübergehend nicht mehr besteht. Der JNV fährt einen Sonderfahrplan; Fahrgäste von/nach Dornburg können weiterhin über die ausschließliche Nutzung der JES-Linie 424 an ihre Ziele gelangen.

Am Wochenende fahren unsere Linien 401, 410, 450 und 470 nach einem angepassten Sonderfahrplan. Die Fahrplantabellen können Sie unter der Rubrik Linienfahrpläne abrufen.

Unter der Rubrik "Stellenangebote" finden Sie Möglichkeiten, wie Sie sich in unserem Unternehmen aktiv einbringen können. Aktuell suchen wir Mitarbeiter (m/w/d) im Fahrdienst und für unsere Leitstelle. Schauen Sie doch einfach einmal vorbei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Aufgrund der Schulschließungen in ganz Thüringen werden die Linien der JES Verkehrsgesellschaft ab Mittwoch, den 18. März 2020 bis zum Ende der Osterferien nach Ferienfahrplan verkehren. Alle Informationen zum Ferienfahrplan finden Sie unter der Rubrik Linienfahrpläne.

Als Präventivmaßnahme bleiben die vorderen Türen der Linienbusse ab Montag, den 16. März 2020 beim Stopp an den Haltestellen geschlossen. Alle Fahrgäste werden gebeten, die hinteren Türen für den Ein- und Ausstieg zu nutzen. Gleichzeitig wird der Fahrerarbeitsplatz durch ein Absperrband gekennzeichnet. Mit dieser Maßnahme soll ein Mindestabstand zum Fahrer gewährleistet werden.

Im Zeitraum vom 16. März bis voraussichtlich 19. Dezember 2020 wird die Jenaische Straße, sowie die Birkenlinie in Bad Klosterlausnitz voll gesperrt. Die Haltestellen "Bad Klosterlausnitz, Kurpark" und "Bad Klosterlausnitz, Birkenlinie" können in diesem Zeitraum nicht bedient werden.

Als Ersatz wird in der Eisenberger Straße in Bad Klosterlausnitz (Höhe Abzweig Gartenstraße) eine beidseitige Haltestelle eingerichtet, die mit den Linien 461 und 471 bedient wird. Des Weiteren kann auf die Haltestelle "Bad Klosterlausnitz, Köstritzer Straße" ausgewichen werden. Die Haltestelle "Hermsdorf, Grünstädter Platz" kann nur noch mit den Linien 472 und 473 bedient werden und entfällt bei den Linien 460, 462 und 471.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen sowie wenige Tage vorher an den Haltestellenaushängen vor Ort.

Vielleicht brauchen Sie Ihr Auto viel weniger als Sie denken. Probieren Sie es aus und nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel! Das schont Ihren Geldbeutel, die Umwelt und vielleicht stellen Sie fest, dass Sie Ihre Wege zur Arbeit oder in der Freizeit mit Bus, Zug und Straßenbahn günstig und entspannt zurücklegen können.

Bald beginnt die Fastenzeit und wir laden Sie ein, während der Aktion Autofasten Thüringen von Aschermittwoch bis Karsamstag einen anderen Weg einzuschlagen. Autofasten macht beweglicher, auch im Kopf.

Mit Beginn der Winterferien, ab 10. Februar 2020, treten folgende Fahrplanänderungen in Kraft. Die letzte Fahrt der Linie 422 um 17.35 Uhr ab Dornburg wird nicht mehr über Rödigen, sondern über Nerkewitz-Neuengönna-Porstendorf nach Jena verkehren. Auf der Linie 452 wird es für das Heideland zwei neue Verbindungen mit Abfahrt um 10.38 Uhr und 12.38 Uhr ab "Eisenberg, Busbahnhof" geben. Die Abfahrt um 11.38 Uhr entfällt. Auf der Linie 462 wird an Ferientagen um 6.35 Uhr eine neue Fahrt von Tautenhain nach Hermsdorf angeboten, welche daraufhin als Linie 460 weiter bis Eisenberg verkehrt. Weiterhin entsteht in den Schulferien eine neue Fahrt auf der Linie 471 zwischen Eisenberg und Hermsdorf mit Abfahrt um 6.12 Uhr. Zudem bedienen alle Fahrten der Linie 461 in Fahrtrichtung Eisenberg zusätzlich die Haltestelle "Bad Klosterlausnitz, Köstritzer Str".

Nach Ende der Winterferien, ab 17. Februar 2020, gibt es zudem kleine Anpassungen im Schülerverkehr. Für die Grund- und Regelschule Crossen wird auf der Linie 451 um 15.19 Uhr ab Haltestelle "Crossen, Schule" eine neue Rückfahrt in Richtung Eisenberg, also insbesondere für die Schüler aus Hartmannsdorf und Rauda, angeboten. Zudem ensteht auf der Linie 472 eine neue Verbindung um 16.24 Uhr ab "Jena, Lobeda-Ost" über Schlöben und Schöngleina nach Bobeck. Weitere geringfügige Anpassungen gibt es auf den Linien 440, 442, 444 und 471.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort.

Vermissen Sie Jacken, Pullover, Taschen, Mützen und vieles mehr, welche in unseren Bussen verloren gingen?

Mit Wirkung vom 15. Dezember 2019 tritt der neue Jahresfahrplan 2019/2020 in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt wird das Fahrplanheft in der bisherigen Form nicht mehr aufgelegt. Es wird kostenlose Flyer mit Karten und allgemeinen Informationen geben und folgende Hefte für die verschiedenen Regionen herausgegeben:

  • Stadtbus Eisenberg (Flyer)
  • Region Jena – Eisenberg (Heft)
  • Region Dornburg – Camburg – Schkölen (Heft)
  • Region Heideland – Elstertal (Heft)
  • Region Hermsdorf – Stadtroda (Heft)
  • Region Kahla – Milda  (Heft)

Die Ausgabe der Fahrplanmedien erfolgt ab dem 18. Dezember 2019 über die bekannten Vorverkaufsstellen und in den Bussen. Unter der Rubrik Linienfahrpläne auf dieser Website können die Fahrplantabellen ebenfalls abgerufen werden.