Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Aktuelles

Während der Zeit der Vollsperrung zwischen Altendorf und Altenberga (bis vsl. 11. August 2019) bieten wir ab dem 16. Juli 2019 immer dienstags und donnerstags folgende Ersatzverbindung nach Kahla an:

10.14 Uhr Altenberga

10.18 Uhr Greuda

10.22 Uhr Kahla, Greudaer Weg

10.25 Uhr Kahla, Am Langen Bürgel

10.26 Uhr Kahla, Vogelbauer

10.28 Uhr Kahla, Bahnhof

Aufgrund der Vollsperrung der Straße zwischen der B 88 und Neuengönna vom 15. Juli bis 16. August 2019 kann die Haltestelle "Neuengönna, Wendeschleife" mit den Linien 420 und 432 nicht bedient werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Aufgrund der kurzfristig bekannt gegebenen Verlängerung der Baumaßnahme "Steudnitz, Tautenburger Straße" bis voraussichtlich 6. September 2019 (statt geplant 12. Juli 2019) behält der Baustellenfahrplan der Linien 420 und 432 weiterhin seine Gültigkeit. Um Anschlüsse bei der Schülerbeförderung weiterhin gewährleisten zu können, bleiben auch die Änderungen auf den Linien 422 und 440 bestehen.

Wegen Sanierungsarbeiten wird der Busbahnhof in Hermsdorf vom 15. Juli bis voraussichtlich 2. August 2019 voll gesperrt. Aufgrund dessen kann die Haltestelle "Hermsdorf, Bahnhof" in diesem Zeitraum mit den Linien 460, 461, 462, 463, 470, 471, 472 und 473 nicht bedient werden.

Als Ersatz dienen die bestehenden Haltestellen "Hermsdorf, Am Stadthaus" (beidseitig in der Keramikerstraße, siehe unten stehende Skizze).

Am Stadthaus 1 (Richtung CityPoint/Globus): Abfahrten in Richtung Stadtroda, Schleifreisen, Hermsdorf Globus, St. Gangloff/Reichenbach

Am Stadthaus 2 (Richtung Bahnhof/Bad Klosterlausnitz): Abfahrten in Richtung Eisenberg, Tautenhain, Jena

Die Abfahrtszeiten ändern sich nicht.

Skizze Ersatzhaltestellen

Mit Beginn der Sommerferien am 8. Juli 2019 finden unsere nächsten Fahrplanänderungen statt. Neben Anpassungen im Schülerverkehr für das kommende Schuljahr 2019/2020 wird ab sofort das Gewerbegebiet in Großlöbichau auf ausgewählten Fahrten der Linien 410 und 411 bedient. Diese sind an die Schichtzeiten der Firma Vacom angepasst. Zudem gibt es auf der Linie 484 ab sofort eine neue Fahrtmöglichkeit am Samstagmorgen ab der Haltestelle Jena, Burgaupark nach Kahla.

Alle Änderungen im Detail finden Sie unter der Rubrik Linienfahrpläne auf dieser Website, sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort. 

Mit dem Schüler-Ferienticket für nur 28 € kannst du in den Sommerferien 2019 mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Thüringen, so oft du willst, wohin du willst, fahren.

 

Unser Schüler-Ferienticket ist die günstigste Gelegenheit, rauszukommen und mehr zu erleben: Shoppen, Konzerte, Partys, Camping, Baden, Sport, Freunde oder die Oma – alles wird für dich erreichbar.

Aufgrund einer Vollsperrung zwischen Rödigen und Lehesten bis voraussichtlich Ende dieses Jahres gibt es ab 8. Juli 2019 Einschränkungen bei der Bedienung der Ortschaft Rödigen.

Während der Sommer- und Herbstferien kann Rödigen mit der Linie 424 nicht bedient werden. Während der Schulzeit ist die Schülerbeförderung der Kinder aus Rödigen in die Schulen nach Dorndorf und Stiebritz mit den Linien 422, 424 und 425 sichergestellt.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen, sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort.

422 Jena – Neuengönna – Nerkewitz – Dornburg – Dorndorf und zurück

424 Jena – Jena, Isserstedt – Dornburg - Dorndorf und zurück

425 Jena – Jena, Isserstedt – Jena, Cospeda – Rödigen – Stiebritz – Dorndorf und zurück

Aufgrund einer Vollsperrung zwischen Altenberga und Altendorf vom 3. Juni bis vsl. 30. November 2019 kommt es zu Fahrplan- änderungen auf den Linien 480, 490, 492, 494 und 495.

In den Sommerferien (8. Juli bis 16. August 2019) können unsere Busse der Linien 480 und 492 nicht mehr zwischen Altendorf und Altenberga verkehren, da die Nutzung des landwirtschaftlichen Weges als Umleitungsstrecke nicht mehr möglich ist.

Aufgrund dessen gibt es Einschränkungen bei der Bedienung von Altenberga und Greuda. Auf der Linie 480 wird Altenberga und Greuda bei mehreren Fahrten nur nach telefonischer Anmeldung bis spätestens 18.00 Uhr des vorherigen Werktages angefahren. Des Weiteren entfällt die letzte Fahrt der Linie 492 (19.16 Uhr ab Altenberga) in Richtung Jena.
Alle Änderungen im Detail entnehmen die bitte den beigefügten Fahrplantabellen, sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort.

480Jena – (Jägersdorf – Großpürschütz) – (Altenberga –Greuda) – Kahla und zurück

492Jena – Rothenstein – Milda und zurück

Aufgrund einer Fahrplanänderung bei der Elster-Saale-Bahn in Richtung Leipzig wird ab dem 17. Juni 2019 eine neue Fahrt von Eisenberg nach Crossen auf der Linie 451 angeboten. Diese verkehrt 6.05 Uhr ab Eisenberg, Busbahnhof und stellt den Anschluss am Haltepunkt in Crossen zur Elster-Saale-Bahn in Richtung Leipzig sicher (Abfahrt Crossen Ort 6.28 Uhr).

451 Eisenberg – Crossen – Seifartsdorf

Aufgrund einer Vollsperrung der Kahlaer Straße in Hummelshain kann die reguläre Haltestelle im Ort mit den Linien 481 und  489 nicht bedient werden.

Eine Ersatzhaltestelle befindet sich im Wohngebiet "Am Würzbach" (siehe Skizze).

Skizze Ersatzhaltestelle


Verkehrsmeldungen

weitere Meldungen

VMT-SERVICETELEFON

0361 19449

Mo – Fr: 6 – 21 Uhr
Sa/So/Feiertag: 9 – 17 Uhr

PARTNER IM VERBUND

Routenplaner — Anfrage

Von:
Nach:
Datum:
Uhrzeit:


Aktuelles

Während der Zeit der Vollsperrung zwischen Altendorf und Altenberga (bis vsl. 11. August 2019) bieten wir ab dem 16. Juli 2019 immer dienstags und donnerstags folgende Ersatzverbindung nach Kahla an:

10.14 Uhr Altenberga

10.18 Uhr Greuda

10.22 Uhr Kahla, Greudaer Weg

10.25 Uhr Kahla, Am Langen Bürgel

10.26 Uhr Kahla, Vogelbauer

10.28 Uhr Kahla, Bahnhof

Aufgrund der Vollsperrung der Straße zwischen der B 88 und Neuengönna vom 15. Juli bis 16. August 2019 kann die Haltestelle "Neuengönna, Wendeschleife" mit den Linien 420 und 432 nicht bedient werden.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Aufgrund der kurzfristig bekannt gegebenen Verlängerung der Baumaßnahme "Steudnitz, Tautenburger Straße" bis voraussichtlich 6. September 2019 (statt geplant 12. Juli 2019) behält der Baustellenfahrplan der Linien 420 und 432 weiterhin seine Gültigkeit. Um Anschlüsse bei der Schülerbeförderung weiterhin gewährleisten zu können, bleiben auch die Änderungen auf den Linien 422 und 440 bestehen.

Wegen Sanierungsarbeiten wird der Busbahnhof in Hermsdorf vom 15. Juli bis voraussichtlich 2. August 2019 voll gesperrt. Aufgrund dessen kann die Haltestelle "Hermsdorf, Bahnhof" in diesem Zeitraum mit den Linien 460, 461, 462, 463, 470, 471, 472 und 473 nicht bedient werden.

Als Ersatz dienen die bestehenden Haltestellen "Hermsdorf, Am Stadthaus" (beidseitig in der Keramikerstraße, siehe unten stehende Skizze).

Am Stadthaus 1 (Richtung CityPoint/Globus): Abfahrten in Richtung Stadtroda, Schleifreisen, Hermsdorf Globus, St. Gangloff/Reichenbach

Am Stadthaus 2 (Richtung Bahnhof/Bad Klosterlausnitz): Abfahrten in Richtung Eisenberg, Tautenhain, Jena

Die Abfahrtszeiten ändern sich nicht.

Skizze Ersatzhaltestellen

Mit Beginn der Sommerferien am 8. Juli 2019 finden unsere nächsten Fahrplanänderungen statt. Neben Anpassungen im Schülerverkehr für das kommende Schuljahr 2019/2020 wird ab sofort das Gewerbegebiet in Großlöbichau auf ausgewählten Fahrten der Linien 410 und 411 bedient. Diese sind an die Schichtzeiten der Firma Vacom angepasst. Zudem gibt es auf der Linie 484 ab sofort eine neue Fahrtmöglichkeit am Samstagmorgen ab der Haltestelle Jena, Burgaupark nach Kahla.

Alle Änderungen im Detail finden Sie unter der Rubrik Linienfahrpläne auf dieser Website, sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort. 

Mit dem Schüler-Ferienticket für nur 28 € kannst du in den Sommerferien 2019 mit Bus, Bahn und Straßenbahn in Thüringen, so oft du willst, wohin du willst, fahren.

 

Unser Schüler-Ferienticket ist die günstigste Gelegenheit, rauszukommen und mehr zu erleben: Shoppen, Konzerte, Partys, Camping, Baden, Sport, Freunde oder die Oma – alles wird für dich erreichbar.

Aufgrund einer Vollsperrung zwischen Rödigen und Lehesten bis voraussichtlich Ende dieses Jahres gibt es ab 8. Juli 2019 Einschränkungen bei der Bedienung der Ortschaft Rödigen.

Während der Sommer- und Herbstferien kann Rödigen mit der Linie 424 nicht bedient werden. Während der Schulzeit ist die Schülerbeförderung der Kinder aus Rödigen in die Schulen nach Dorndorf und Stiebritz mit den Linien 422, 424 und 425 sichergestellt.

Alle Änderungen im Detail finden Sie in den beigefügten Fahrplantabellen, sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort.

422 Jena – Neuengönna – Nerkewitz – Dornburg – Dorndorf und zurück

424 Jena – Jena, Isserstedt – Dornburg - Dorndorf und zurück

425 Jena – Jena, Isserstedt – Jena, Cospeda – Rödigen – Stiebritz – Dorndorf und zurück

Aufgrund einer Vollsperrung zwischen Altenberga und Altendorf vom 3. Juni bis vsl. 30. November 2019 kommt es zu Fahrplan- änderungen auf den Linien 480, 490, 492, 494 und 495.

In den Sommerferien (8. Juli bis 16. August 2019) können unsere Busse der Linien 480 und 492 nicht mehr zwischen Altendorf und Altenberga verkehren, da die Nutzung des landwirtschaftlichen Weges als Umleitungsstrecke nicht mehr möglich ist.

Aufgrund dessen gibt es Einschränkungen bei der Bedienung von Altenberga und Greuda. Auf der Linie 480 wird Altenberga und Greuda bei mehreren Fahrten nur nach telefonischer Anmeldung bis spätestens 18.00 Uhr des vorherigen Werktages angefahren. Des Weiteren entfällt die letzte Fahrt der Linie 492 (19.16 Uhr ab Altenberga) in Richtung Jena.
Alle Änderungen im Detail entnehmen die bitte den beigefügten Fahrplantabellen, sowie an den Haltestellenaushängen vor Ort.

480Jena – (Jägersdorf – Großpürschütz) – (Altenberga –Greuda) – Kahla und zurück

492Jena – Rothenstein – Milda und zurück

Aufgrund einer Fahrplanänderung bei der Elster-Saale-Bahn in Richtung Leipzig wird ab dem 17. Juni 2019 eine neue Fahrt von Eisenberg nach Crossen auf der Linie 451 angeboten. Diese verkehrt 6.05 Uhr ab Eisenberg, Busbahnhof und stellt den Anschluss am Haltepunkt in Crossen zur Elster-Saale-Bahn in Richtung Leipzig sicher (Abfahrt Crossen Ort 6.28 Uhr).

451 Eisenberg – Crossen – Seifartsdorf

Aufgrund einer Vollsperrung der Kahlaer Straße in Hummelshain kann die reguläre Haltestelle im Ort mit den Linien 481 und  489 nicht bedient werden.

Eine Ersatzhaltestelle befindet sich im Wohngebiet "Am Würzbach" (siehe Skizze).

Skizze Ersatzhaltestelle